Top

Rainer Mittmann

Meine Hobbys und Interessen

 

Warum mussten diese Bäume sterben - Update

08. März 2023

Seit dem Zeitpunkt als die Bäume gefällt wurden ist nun einige Zeit vergangen. Zur Information haben wir (auf Nachfrage) bekommen, dass die Wurzeln der Bäume die Mauer und die dort verlaufenden Kabel schädigen würden.
Wenn ich aber gesehen habe wie die stehen gebliebenen Stämme entfernt wurden, habe ich daran Zweifel. Mit einem Minibagger hat man die Stämme gegriffen und so lange gewackelt und gezogen bis die Stämme mit Wurzel aus der Erde gerissen waren. So weit zu der Aussage das die Wurzel die Mauer gefährden. Nach dieser Aktion wurde eine stärkere Schicht der Oberfläche abgetragen. Das war ein Gemisch aus Erde, Schotter und Bruchsteinresten. Gras ist aber immer drauf gewachsen.
Ich dachte ja das dort Erde aufgefüllt und Gras eingesät wird. Als der erste LKW kam mit einer dunklen Ladung habe ich auch noch an Erde gedacht, aber es sieht aus wie abgefräster Asphalt vom Straßenbau. Dieser wurde breitgezogen und verdichtet. Jetzt sieht es aus wie ein alter Kohlenlagerplatz.
Aber es wurden auch 6 Betonringe eingegraben, in welchen nun kleine Bäume gepflanzt wurden. Bis diese groß sind, vergehen aber auch viele viele Jahre.