wsx5 - Rainer Mittmann - Meine Hobbys und Interessen

logo der Webseite
Logo der Webseite
Direkt zum Seiteninhalt

Webseitensoftware WebSite X5 (wsx5)


Hier werde ich beschreiben was ich an Erweiterungen und externen Code auf meiner Webseite eingefügt und verwendet habe und werde.

Die Software wsx5 ist eigentlich eine gute Software, aber hier und da fehlt doch etwas oder müßte, meiner Meinung nach, geändert werden. Für mich selber habe ich einige Änderungen vorgenommen, welche auf dieser Seite im praktischen Einsatz sind.
Beschreibungen folgen in loser Reihenfolge.

Zeitgesteuerte Darstellung von Bereichen

Möchte man Bereiche einer Seite nur zu bestimmten Zeiten angezeigt haben, gibt es in WebSite X5 dafür keine Funktion. Ich habe mir dafür mal was programmiert. Die Bereiche werden nicht einfach nur per css ausgebelendet sondern sind einfach nicht da.

Einfügen von Wordpressbeiträgen in Website X5


Hier habe ich mal eine kleine Anleitung geschrieben, wie man Beiträge aus Wordpress in Website X5 anzeigen kann. Durch die Verwendung von verschiedenen Kategorien kann gesteuert werden wo was angezeigt wird.
Für einen News-Bereich ist das gut geeignet, da schnell was von Unterwegs geschrieben werden kann, ohne Website X5 haben zu müssen.
Gute Kentnisse in Wordpress, php und css sind nötig.



Breite der Menübuttons an den Text anpassen


Da in wsx5 die Buttonbreite an den breitesten Text angepast werden muß, sehen Buttons mit wenig Text sehr unschön aus.


Durch den nachfolgenden Code kann die Buttonbreite an die Textbreite angepasst werden. Die Werte _05_ und _02_ müssen an die eigenen Gegebenheiten angepasst werden.

<style>
#imHeader_imMenuObject_05_container > ul > li > .label-wrapper,
#imHeader_imMenuObject_05_container > ul > li > div > .label-wrapper,
#imStickyBar_imMenuObject_02_container > ul > li > .label-wrapper,
#imStickyBar_imMenuObject_02_container > ul > li > div > .label-wrapper {
width: auto!important;
padding: 0 20px 0 20px;
}
</style>

Das Ergebniss:


Der Code ist getestet mit der Version V2019.

Die Idee und Quelle des Codes ist unofficialwsx5.

Gästebuch von myPHP Guestbook eingebunden


Da das Gästebuch von wsx5 diesen Namen, meiner persönlichen Meinung  nach, nicht verdient, habe ich mich mal auf die Suche nach anderen Möglichkeiten gemacht.
Das Gästebuch sollte auf keinen Fall auf von einem externen Anbieter kommen. Ich habe die Daten lieber unter voller Kontrolle.
Bei meine Suche habe ich myPHP Guestbook gefunden. Alle Daten liegen auf meinem Server in einer Datenbank.
Es gibt die Möglichkeit das Gästebuch per iFrame einzubinden oder per  Include Befehle. Das ist eigentlich die bessere Variante, setzt aber Kenntnisse in php, html und Webseitenaufbau voraus. So ging das Einbinden ohne Probleme.
Die mitgelieferte Anleitung ist Super. Auch auf der Webseite ist alles gut beschrieben. Vor allem das Programm ist kostenlos.

Index.php aus der Browserzeile entfernen


Wenn ich meine Webseite mit mittmann-privat.de aufrufe steht nur diese URL in der Browserzeile. Möchte ich dann, von einer beliebigen Seite, wieder auf die Startseite zurück klicke ich auf den Menüpunkt Start. Dann steht in der Browserzeile mittmann-privat.de/index.php. Das gefällt mir nicht so. Vielleicht auch Google nicht.



Mit folgenden Eintrag in der .htaccess kann das Problem gelöst werden.

RewriteEngine On
RewriteCond %{THE_REQUEST} index\.php [NC]
RewriteRule ^index\.php$ https://mittmann-privat.de/ [NC,R=301]
RewriteRule ^index\.html$ https://mittmann-privat.de/ [NC,R=301]

Das funktioniert auch mit der index.html.


Zurück zum Seiteninhalt